August

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


  • ohne Jahr: " [...] Das ist hier ja schlimmer als unten bei uns! Diese Sonnenglut! Kein Mensch bringt mich im Juli und August wieder in dieses Nordseebad! Die reinen Hundstage! [...]" (Karl May: Das Geldmännle)[57]
  • 1410: "Als der deutsche Ritterorden am 15. Juli 1410 die große Schlacht bei Tannenberg verlor, betrachtete der König Wladislaus Jagello von Polen das Ländchen Schievelbein als ein erobertes Land und überließ es im August desselben Jahres dem Herzog Bogislav von Pommern, der es in Besitz nahm. [...]" (Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten)[58]
  • ohne Jahr: Mitte Dezember, und doch gab es eine Wärme wie in Deutschland im Juli und August! (Karl May: Nûr es Semâ - Himmelslicht/Orangen und Datteln)[59]
  • ohne Jahr: Es war im August, also während der Sommerregenzeit, als eine kleine Karawane langsam im Halimalathale herabgestiegen kam. (Karl May: Sklavenrache)[60]
  • ohne Jahr: "Galveston den... | Lieber Vater! | Ich brauche Dich; komme so schnell wie möglich, ganz gleich, ob Dir Dein Streich mit den Steinen gelungen ist oder nicht. Reich werden wir auf alle Fälle. Mitte August triffst Du mich in der Sierra Rianca, da, wo der Rio Pecos zwischen dem Skettel- und Head-Pik heraustritt. Das Weitere nur mündlich. | Dein | Patrik." (Karl May: Deadly dust/Winnetou III)[61]
  • ohne Jahr: Es war am Vormittag, und die Sonne hatte eben die Spitze der jenseits des Flusses liegenden Berge erreicht. Obgleich es Mitte August war, berührten uns ihre Strahlen doch außerordentlich wohltuend, denn hier zwischen den dunklen Höhen verschwand sie bereits am Nachmittag; die Nächte waren ziemlich kalt und die Morgen so feucht und frisch, daß wir unsere Decken so lange wie möglich um die Schultern trugen. (Karl May: Deadly dust/Winnetou III)[62]

siehe auch

August (Name)

Anmerkungen

  1. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  2. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  3. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  4. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  5. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 29.
  6. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 32.
  7. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  8. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  9. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 44.
  10. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 59-61.
  11. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 61.
  12. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 261.
  13. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 76-78.
  14. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 79.
  15. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  16. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 131.
  17. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  18. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 155.
  19. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 153-155.
  20. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 167 f.
  21. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 460.
  22. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 210 f.
  23. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  24. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 156.
  25. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 158.
  26. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 158 f.
  27. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 268.
  28. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 271.
  29. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  30. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 400.
  31. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 88 f.
  32. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 371.
  33. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 374.
  34. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 528.
  35. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 531-533.
  36. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 59 f.
  37. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 60.
  38. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 300.
  39. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 301.
  40. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 414.
  41. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 416.
  42. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 548.
  43. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 236 f.
  44. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 247.
  45. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 264.
  46. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 265 f.
  47. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 277.
  48. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 280-282.
  49. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 444.
  50. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 483.
  51. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 483.
  52. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 323.
  53. Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Bibliographie Deutsche Demokratische Republik. 2. Teil (Mai 1983–August 1984). In: Karl-May-Haus Information Nr. 5/1992, S. 16.
  54. Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Bibliographie Deutsche Demokratische Republik. 4. Teil (Oktober 1986–September 1988). In: Karl-May-Haus Information Nr. 7/1994, S. 20.
  55. Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Bibliographie Deutsche Demokratische Republik. 4. Teil (Oktober 1986–September 1988). In: Karl-May-Haus Information Nr. 7/1994, S. 24.
  56. Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Bibliographie Deutsche Demokratische Republik. 5. Teil (September 1988–3. Oktober 1990). In: Karl-May-Haus Information Nr. 8/1995, S. 27 f.
  57. Karl May: Das Geldmännle. In: Karl Mays Werke, S. 68943 (vgl. KMW-V.8-372 G, S. 442).
  58. Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten. In: Karl Mays Werke, S. 3026 (vgl. KMW-I.4, S. 176).
  59. Karl May: Orangen und Datteln. In: Karl Mays Werke, S. 61096 (vgl. KMW-IV.25, S. 466).
  60. Karl May: Sklavenrache. In: Karl Mays Werke, S. 41334 (vgl. KMW-III.7-206, S. 35).
  61. Karl May: Winnetou III. In: Karl Mays Werke, S. 51996 (vgl. KMW-IV.14, S. 72).
  62. Karl May: Winnetou III. In: Karl Mays Werke, S. 52093 (vgl. KMW-IV.14, S. 135).