April

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


  • ohne Jahr: Dazu kam, daß die einspringenden Buchten des baltischen Meeres oft erst im späten April von den Eisdecken des langen Winters befreit wurden, [...] (Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten)[49]
  • 1816: "Hier ruht James Burton, Esq. aus Leeds. Gestorben im April 1816 an einem Schlangenbiß. Gott schenke ihm die ewige Ruhe!" (Karl May: Deutsche Herzen - Deutsche Helden)[50]
  • ohne Jahr: "Schau, wast für eine gar Heimliche bist! Erst willst ins Klostern, und nun hast Einen. Ihr Dirndln seid doch wie das Wettern im April. Willst etwan nachhero, wann die Hochzeit vorüber ist, noch Nonne werden?" (Karl May: Der Weg zum Glück)[51]
  • ohne Jahr: " [...] Es war im April, und ich kam vom Nordpark herab, wo ich eine schlechte Jagd gemacht hatte. Ich war im März von Fort Larania aus hinaufgestiegen und kam nun jenseits herunter, um an dem genannten Quellflusse des Platte nach Bibern zu suchen. [...]" (Karl May: Der Sohn des Bärenjägers)[52]
  • 1887: Eine vortreffliche Gelegenheit dazu bieten die Aufnahmen des Zeichners der britischen Mission, welche im April des laufenden Jahres von Tanger aus nach der Hauptstadt des Landes ging. (Karl May: Maghreb-el-aksa)[53]
  • 1887: Das war im April. Sie durften friedlich unter Palmen wandeln, und bei den Pulverspielen waren die Flinten blind geladen. Jetzt rüstet man dort zum mörderischen Kampfe. (Karl May: Maghreb-el-aksa)[54]
  • 1908: Der Termin, in dem Karl May als Zeuge verhört wird, findet anfangs April statt. (Karl May: Mein Leben und Streben)[55]

Anmerkungen

  1. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  2. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 38.
  3. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 38.
  4. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 39.
  5. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  6. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 54.
  7. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  8. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  9. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 453.
  10. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 519.
  11. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 519 f.
  12. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 520 f.
  13. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  14. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 22.
  15. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 23.
  16. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 26.
  17. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 26.
  18. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 219 f.
  19. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 221.
  20. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 331.
  21. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 447.
  22. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 50.
  23. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 236.
  24. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 237 f.
  25. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 330 f.
  26. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 96.
  27. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 182.
  28. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 374.
  29. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 374.
  30. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 375 f.
  31. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 279.
  32. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 333.
  33. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 513 f.
  34. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 514.
  35. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 118.
  36. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 70.
  37. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 73 f.
  38. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 90.
  39. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 97.
  40. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 99.
  41. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 104.
  42. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 117.
  43. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 121.
  44. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 121.
  45. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 438.
  46. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 438 f.
  47. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 442 f., 443.
  48. Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Bibliographie Deutsche Demokratische Republik. 5. Teil (September 1988–3. Oktober 1990). In: Karl-May-Haus Information Nr. 8/1995, S. 25.
  49. Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten. In: Karl Mays Werke, S. 3088 (vgl. KMW-I.4, S. 216).
  50. Karl May: Deutsche Herzen, deutsche Helden. In: Karl Mays Werke, S. 25267 (vgl. KMW-II.20, S. 609).
  51. Karl May: Der Weg zum Glück. In: Karl Mays Werke, S. 32684 (vgl. KMW-II.29, S. 1897).
  52. Karl May: Der Sohn des Bärenjägers. In: Karl Mays Werke, S. 35506 (vgl. KMW-III.1-184:20, S. 299).
  53. Karl May: Maghreb-el-aksa. In: Karl Mays Werke, S. 62416 (vgl. KMW-IV.27-189, S. 964).
  54. Karl May: Maghreb-el-aksa. In: Karl Mays Werke, S. 62425 (vgl. KMW-IV.27-189, S. 967).
  55. Karl May: Mein Leben und Streben. In: Karl Mays Werke, S. 70980 (vgl. KMW-VI.3, S. 277).