März

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


  • ohne Jahr: So verging der Februar vollends und der März brach an, welcher bessere Tage und eine Witterung brachte, welche erlaubte, die Feldarbeit vorzunehmen. (Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten)[60]
  • ohne Jahr: Es war im März, dem heißesten Monat Egyptens. (Karl May: Scepter und Hammer)[61]
  • ohne Jahr: "So ists von dera Leni," sagte ihr Mann. "Das Geldl, welches sie uns im März schickt hat, war aus Wien." (Karl May: Der Weg zum Glück)[62]
  • ohne Jahr: " [...] Es war im April, und ich kam vom Nordpark herab, wo ich eine schlechte Jagd gemacht hatte. Ich war im März von Fort Larania aus hinaufgestiegen und kam nun jenseits herunter, um an dem genannten Quellflusse des Platte nach Bibern zu suchen. [...]" (Karl May: Der Sohn des Bärenjägers)[63]
  • ohne Jahr: " [...] Ihre Straße, milchigte, beginnt zu erbleichen und die Sterne des Schlangenträgers verschwinden am Horizonte. Da wir im Monate März stehen, ist dies ein Zeichen, daß der Morgen sich naht. [...]" (Karl May: Die Sklavenkarawane)[64]
  • ohne Jahr: Sie suchen ihr Jagdgebiet gewöhnlich Ende März auf, also zu einer Zeit, in welcher die nur wenige Tage zählenden jungen Robben noch ihrer Mütter bedürfen, ohne welche sie verschmachten müssen. (Karl May: Eine Seehundsjagd)[65]
  • ohne Jahr: Es war Ende März, also die Zeit, in welcher die Schiffe ihre Jagdgründe aufsuchen. (Karl May: Eine Seehundsjagd)[66]
  • ohne Jahr: Es war Anfang des März, als wir in Weston einrückten. (Karl May: "Weihnacht!")[67]
  • 1907: Der nördliche Orientale bezeichnet den Monat März als die "Zeit der Wolken". (Karl May: Briefe über Kunst V)[68]

Anmerkungen

  1. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 28.
  2. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 147.
  3. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  4. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  5. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 36 f.
  6. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 37.
  7. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 38.
  8. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 247.
  9. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 53.
  10. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 53.
  11. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 72.
  12. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 73.
  13. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 88 f.
  14. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 121.
  15. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 130.
  16. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 421.
  17. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 451.
  18. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 451.
  19. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 498.
  20. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 498.
  21. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  22. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik I, S. 518.
  23. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 16.
  24. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 126.
  25. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 127.
  26. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 132 f.
  27. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 204.
  28. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 330.
  29. Leo XIII. (Vincenzo Gioacchino Pecci; * 2. März 1810; † 20. Juli 1903) war von 1878 bis 1903 Papst
  30. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 330 f.
  31. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 331.
  32. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 29.
  33. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 223, 228 f.
  34. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 226 f.
  35. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 230.
  36. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 466.
  37. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik III, S. 495.
  38. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 22 f.
  39. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 179.
  40. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 279.
  41. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 361, 369 f.
  42. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 505-507.
  43. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik IV, S. 510.
  44. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 53 f.
  45. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 67.
  46. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 115.
  47. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 436.
  48. Volker Griese: Karl May – Chronik seines Lebens.
  49. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 568.
  50. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 571 f.
  51. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 572.
  52. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 572.
  53. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 573.
  54. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 573.
  55. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 573.
  56. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 574.
  57. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 598.
  58. Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik V, S. 599.
  59. Hans Grunert (Hrsg.): Karl-May-Handschriften, S. 176.
  60. Karl May: Der beiden Quitzows letzte Fahrten. In: Karl Mays Werke, S. 2912 (vgl. KMW-I.4, S. 101).
  61. Karl May: Scepter und Hammer. In: Karl Mays Werke, S. 8158 (vgl. KMW-II.1, S. 430).
  62. Karl May: Der Weg zum Glück. In: Karl Mays Werke, S. 34958 (vgl. KMW-II.31, S. 3363).
  63. Karl May: Der Sohn des Bärenjägers. In: Karl Mays Werke, S. 35506 (vgl. KMW-III.1-184:20, S. 299).
  64. Karl May: Die Sklavenkarawane. In: Karl Mays Werke, S. 37235 (vgl. KMW-III.3, S. 108).
  65. Karl May: Eine Seehundsjagd. In: Karl Mays Werke, S. 41402 (vgl. KMW-III.7-220:20, S. 273).
  66. Karl May: Eine Seehundsjagd. In: Karl Mays Werke, S. 41404 (vgl. KMW-III.7-220:20, S. 273).
  67. Karl May: "Weihnacht!" In: Karl Mays Werke, S. 58090 (vgl. KMW-IV.21, S. 521).
  68. Karl May: Briefe über Kunst. In: Karl Mays Werke, S. 69889 (vgl. KMW-V.9-418, S. 90).