Großartiger Ehesegen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Großartiger Ehesegen ist ein Text aus der Rubrik Allerlei der von Karl May redaktionell betreuten Zeitschrift Frohe Stunden.

Text

Großartiger Ehesegen.

In Kentuky leben elf Brüder, die alle zusammen in ihren Ehen mit 74 Zwillingen gesegnet sind, die Kinder ungerechnet, welche ihre Gattinen ihnen einzeln gebaren. Die gesegnetste dieser Ehen zählt sieben Zwillingspaare und fünf Einzelngeborene.

Herkunft

Der Text stammt nicht von May, sondern es handelt sich um eine Übernahme aus einer älteren Publikation. Er wurde bereits am 14. März 1872 in Nummer 63 des 4. Jahrgangs von Fürther Neueste Nachrichten für Stadt und Land abgedruckt.