Eins bist Du dem Leben schuldig

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eins bist Du dem Leben schuldig ist ein Gedicht aus der Rubrik Allerlei der von Karl May redaktionell betreuten Zeitschrift Frohe Stunden. Es wurde in Heft 21 abgedruckt.

Text

Eins bist Du dem Leben schuldig,
Kämpfe oder suche die Ruh’!
Bist Du der Amboß, sei geduldig,
Bist Du der Hammer, schlage zu.

Herkunft

Das Gedicht stammt nicht von Karl May. Es wurde in Varianten bereits 1847 in Erheiterungen. Ein Unterhaltungsblatt, 1863 in Der Gelegenheitsdichter zum Gebrauche für Jedermann oder 1870 in Pfälzische Blätter abgedruckt. In Erheiterungen wird der Text als Persischer Spruch deklariert.