Räthsel (Finger – Hut)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Räthsel mit der Angabe C. B. Opätz, Schloß-Chemnitz wurde im Allerlei in Nummer 45 der von Karl May im Verlag Heinrich Gotthold Münchmeyer betreuten Zeitschrift Schacht und Hütte veröffentlicht.

Text

Geschickte Diener sind die ersten Beiden;
Sie schaffen emsig und gehorchen gern.
Ob auch die letzte gut, ob schlecht mag kleiden,
Sie dient zum Schmuck den Damen wie den Herrn.
Das Ganze ist vor langer Zeit erfunden,
Der zarten Hand zum Schutz vor Schmerz und Wunden.
(C. B. Opätz, Schloß-Chemnitz.)

Auflösung in Nr. 47: Finger – Hut.