Logogriph (Dose – Rose)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Logogriph mit der Angabe Herr Max Roth in Berlin wurde im Allerlei in Nummer 38 der von Karl May im Verlag Heinrich Gotthold Münchmeyer betreuten Zeitschrift Schacht und Hütte veröffentlicht.

Text

Aus Silber, Gold und Horn gebildet,
Ich Manchem unentbehrlich bin;
Mit meines Inhalts süßer Würze
Erquick ich oftmals Herz und Sinn.
Doch wenn Du streichst mein erste Zeichen
Und giebst ein anderes dafür,
Bin ich die Königin der Blumen
Und dien' der Frau als schönste Zier.
[Herr Max Roth in Berlin.)

Auflösung in Nr. 40: Dose – Rose.