Logogriph (Forst – Frost)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Logogriph mit der Angabe Herr Max Roth in Berlin wurde im Allerlei in Nummer 36 der von Karl May im Verlag Heinrich Gotthold Münchmeyer betreuten Zeitschrift Schacht und Hütte veröffentlicht.

Text

In meinem Dunkel birget sich,
Des Wildes scheue Schaar;
Ein Zeichen setze um, und ich
Erscheine jedes Jahr.
Brech manche zarte Pflanze ab,
Verglase selbst den Schnee;
Den Kranken bring ich oft ins Grab,
Zum Wasser sag ich: "Steh!"
(Herr Max Roth in Berlin.)

Auflösung in Nr. 38: Forst – Frost.