Räthsel (Gurke – Krug)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Räthsel mit der Angabe Von Frau Ernestine Neumann in Dresden wurde im Allerlei in Nummer 38 der von Karl May im Verlag Heinrich Gotthold Münchmeyer betreuten Zeitschrift Schacht und Hütte veröffentlicht.

Text

Ich bin ein wohlschmeckendes Rankengewächs; schneide mir den Schwanz ab und lies mich von hinten nach vorn, so bin ich ein unentbehrliches Hausgeräth.
(Von Frau Ernestine Neumann in Dresden.)

Auflösung in Nr. 40: Gurke – Krug.