Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft "Karl-May-Biographie"

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft "Karl-May-Biographie" (M-AG-KMB) wurden von Heinz Stolte und Alfred Schneider herausgegeben. Sie dienten zunächst der Organisation, Information und Planung der Arbeitsgemeinschaft Karl-May-Biographie (AG-KMB).

Entstehung und Verbreitung

Zwischen August 1963 und Dezember 1968 erschienen 22 Hefte. Eigentlich waren sie nur für die Mitglieder der AG-KMB bestimmt, die sich dazu verpflichteten, Inhalt und "Anlagen" der 'Mitteilungen' "vertraulich zu behandeln [...] und bei einer event. Veröffentlichungsabsicht [den] Karl-May-Verlag vorher zu befragen[1]. Dennoch waren im Laufe der Zeit verschiedene Kopien im Umlauf.

1993 veröffentlichte Ekkehard Bartsch eine der wenigen vollständigen Sammlungen als zweibändigen Reprint. Band 1 enthält neben Vorwort, Inhaltsverzeichnis sowie Übersicht über Texte von Karl May und Klara May innerhalb der M-AG-KMB die Nummern 1 bis 14, Band 2 die Nummern 15 bis 22. Beiden Bänden sind verschiedene Zeitungsmeldungen beigefügt.

Themen

Primärtexte

Karl Mays Leben

  • Anton Haider: Karl Friedrich May. Grundriß einer Biographie nach den literarischen "Spiegelungen". 1/1963.
  • Fritz Maschke: Chronologie des Lebens Karl Mays. 2/1963.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: VI. "Ist Karl May gereist?" 11/1966.
  • Josef Mittermayer: Karl Mays Beziehungen zu Linz. 12/1966.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1966: I. Leben und Werk. 15/1967.
  • Shen: Egon Erwin Kisch und Karl May. 21/1968.
  • Hansotto Hatzig: Der Fall Selma vom Scheidt.
  • N. N.: Karl May: Mit Peitschen und Pistolen. 22/1968.

Persönliche Begegnungen mit Karl May

Karl Mays Werk

Karl May's Gesammelte Werke

  • Alfred Schneider: Verlagspläne. 13/1966.[2]
  • Alfred Schneider: Verlagspläne. 16/1967.[3]

GW34: "ICH"

  • Roland Schmid: Zur 27. Auflage des Bandes 34. 20/1968.
  • Amand von Ozoróczy: Unsere Meinung zur 27. Auflage des Bandes 34. 22/1968.
  • Hansotto Hatzig: [Brief an Roland Schmid] 22/1968.

GW71: Old Firehand

  • Alfred Schneider/Bernhard Lang/Amand von Ozoróczy/Roland Schmid: [Der Band 71] 17/1967.

GW72: Schacht und Hütte

  • Anton Haider: Zum Band 72: Schacht und Hütte. 20/1968.
  • Hansotto Hatzig: Zum Band 72: Schacht und Hütte. 20/1968.
  • Hartmut Kühne: Zum Band 72: Schacht und Hütte. 20/1968.
  • Franz Zhernotta: Zum Band 72: Schacht und Hütte. 20/1968.
  • Eckehard Koch: Sehr geehrter Herr Schmid! 20/1968.
  • Amand von Ozoróczy: [Zum Band 72 Schacht und Hütte] 21/1968.
  • Hartmut Kühne: "Waldläufer" und "Fundgrube". Nur eine Hypothese. 21/1968.

GW73: Der Habicht

  • Ekkehard Bartsch: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Hartmut Kühne: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Alfred Schneider: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Christian Heermann: [Stellungnahme] 19/1968.
  • Rudolf Beissel: [Antwort] 19/1968.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: II. Buch-Kritiken. 19/1968.
  • Hansotto Hatzig: Zum Band 73: Der Habicht. 20/1968.

Beiträge zur Karl-May-Forschung

  • Hans Wollschläger: Entwurf eines Autorenvertrages. 3/1963.
  • Heinz Stolte/Roland Schmid: Beiträge zur Karl-May-Forschung. 8/1964.
  • Alfred Schneider: Stand der Arbeiten zur Monographie-Reihe "Beiträge zur Karl-May-Forschung". 10/1965.
  • Alfred Schneider: Unsere Monographie-Reihe. 13/1966.
  • Alfred Schneider: Stand, Pläne, Berichte zur Monographie-Reihe "Beiträge zur Karl-May-Forschung". 16/1967.
  • Alfred Schneider: Ausblick. 20/1968.

Band 1: Otto Forst-Battaglia: Karl May. Traum eines Lebens – Leben eines Träumers

  • Ekkehard Bartsch: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Rudolf Beissel: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Hansotto Hatzig: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Erich Heinemann: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Fritz Maschke: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Amand von Ozoróczy: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Hainer Plaul: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Bernhard Lang: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Franz Hatle: [Stellungnahme] 14/1966.
  • Franz Zhernotta: [Stellungnahme] 15/1967.
  • Ulrich von Thüna: [Stellungnahme] 15/1967.
  • Pressestimmen zum "Forst-Battaglia-Buch". 16/1967.

Band 2: Hansotto Hatzig: Karl May und Sascha Schneider. Dokumente einer Freundschaft

  • Ekkehard Bartsch: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Hartmut Kühne: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Alfred Schneider: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Christian Heermann: [Stellungnahme] 19/1968.
  • Hainer Plaul: [Stellungnahme] 19/1968.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: II. Buch-Kritiken. 19/1968.
  • Heinz Schönfeldt: Karl May und sein malender Freund. 19/1968.
  • Rudolf Beissel: Zum Hatzig-Buch Sascha Schneider und Karl May. 20/1968.
  • Bernhard Lang: Zum Hatzig-Buch Sascha Schneider und Karl May. 20/1968.
  • Johannes Nixdorf: Zum Hatzig-Buch Sascha Schneider und Karl May. 20/1968.
  • Franz Zhernotta: Zum Hatzig-Buch Sascha Schneider und Karl May. 20/1968.

Sonstige Sekundärliteratur

Peter Groma: Auf den Spuren Karl Mays

  • Amand von Ozoróczy: Gedanken eines Karl-May-Lesers. 16/1967.

Anton Kaiser: Geächteter Hakawati

  • Ekkehard Bartsch: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Hartmut Kühne: [Stellungnahme] 18/1967.
  • Alfred Schneider: [Stellungnahme] 18/1967.

Werner Raddatz: Das abenteuerliche Leben Karl Mays

  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: II. Buch-Kritiken. 19/1968.

Arno Schmidt: Sitara und der Weg dorthin

  • Heinz Stolte: Sylvester-Brief 1963. 3/1963.
  • Presserezensionen (Auszüge) zu Arno Schmidt "Sitara". 4/1964.
  • Fritz Maschke: "Der erste Karl-May-Forscher." 4/1964.
  • Johannes Nixdorf: [Stellungnahme] 4/1964.
  • Georg Rammel: Stellungnahme zu Arno Schmidt: "Sitara und der Weg dorthin". 5/1964.
  • Hainer Plaul: Anstelle einer Rezension. 6/1964.
  • Fritz Maschke: Karl-May-Forschung mit Anal-Ysat. 7/1964.
  • Fritz Maschke: Karl May – ein sexuell Verirrter? 8/1964.
  • Lois Marksteiner: Bemerkungen zu einer "Literaturanalyse". 9/1964.
  • Marcel Reich-Ranicki: Selfmadeworld in Halbtrauer. 18/1967.
  • Alfred Schneider: Sonderrundschreiben. S1/1968.[4]
  • Christian Heermann: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Erich Heinemann: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Bernhard Lang: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Johannes Nixdorf: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Hainer Plaul: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Amand von Ozoróczy: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Franz Zhernotta: Unsere Meinung zum Fall Behringer Bad Wiessee. 20/1968.
  • Claus Roxin: [Brief vom 16. September 1968.] 21/1968.

Hans Wollschläger: Karl May

  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: IV. Zum "Wollschläger"-Buch. 11/1966.

Karl-May-Gesellschaft

  • Heinz Stolte: Kurzbericht in Sachen 'Karl-May-Gesellschaft'. 2/1963.
  • Heinz Stolte: Betr. 'Karl-May-Gesellschaft'. 3/1963.
  • Bernhard Scheer: Aufruf zur Gründung einer Karl-May-Gesellschaft. 3/1963.
  • Alfred Schneider: Zur Fortführung unserer "Mitteilungen" in anderer Form. S2/1969.
  • Alfred Schneider: Fragebogen für die vorbereitenden Arbeiten zur Gründung einer literarischen Gesellschaft "Kreis der Freunde Karl Mays". S2/1969.
  • Alfred Schneider: Entwurf: Einladung zum Beitritt zur Karl-May-Gesellschaft. S3/1969.
  • Alfred Schneider: Einladung zur Gründungsveranstaltung einer "Karl-May-Gesellschaft". S4/1969.
  • Alfred Schneider: Entwurf einer vorläufigen Satzung der Karl-May-Gesellschaft e. V. Sitz Hamburg. S4/1969.
  • Alfred Schneider: Bericht über die Gründung der Karl-May-Gesellschaft am Sonnabend, dem 22. März 1969 in Hannover. S5/1969.

Museen

  • Hainer Plaul: Das Museum in der Tschechei. 19/1968.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: IV. Das Karl-May-Museum in Bamberg. 19/1968.
  • Hainer Plaul: Noch einmal: Das Museum in der Tschechei. 21/1968.

Bühnen

  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: II. Die Segeberger Karl-May-Spiele. 11/1966.
  • Alfred Schneider: Segeberg 1966. 13/1966.
  • Ekkehard Bartsch: Wilder, farbenprächtiger Karl-May-Traum. 14/1966.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1966: III. 15 Jahre "Segeberger Karl-May-Spiele". 15/1967.
  • Alfred Schneider: [Die Naturbühne im Sauerland, Elspe] 18/1967.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: V. Karl May auf den Freilichtbühnen. 19/1968.
  • Alfred Schneider: Die Karl-May-Freilicht-Aufführungen 1968. 21/1968.

Verfilmungen

  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: I. Die (sogenannten) Karl-May-Filme. 11/1966.
  • Alfred Schneider: Das "Fernsehen und Karl May". 13/1966.
  • "Riesenkrach um Winnetou." 15/1967.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1966: IV. Die Presse zu den (sog.) Karl-May-Filmen. 15/1967.

Sonstige Rezeption

  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: III. Die Lehrerschaft und Karl May. 11/1966.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1965: VII. Diskussion um Karl May in der DDR. 11/1966.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1966: II. Karl May jenseits des "Eisernen Vorhangs". 15/1967.
  • Karl May im Spiegel der Presse 1967: II. Karl May in der DDR. 19/1968.

Anmerkungen

  1. Zitiert nach: M-AG-KMB 13/1966, S. 3. (Reprint, S. 197)
  2. Zu diesem Zeitpunkt gab es folgende Planung der Gesammelten Werke: 71: Der Habicht. 72: Der verlorene Sohn. 73: Old Firehand. 74: Schacht und Hütte.
  3. Zu diesem Zeitpunkt gab es folgende Planung der Gesammelten Werke: 71: Old Firehand. 72: Schacht und Hütte. 73: Der Habicht. 74: Der verlorene Sohn. 75: Das Werk des Hakawati. 76/77: Karl-May-Lexikon. 78: Karl-May-Atlas. 79: Eine völkerkundliche Darstellung der Welt Karl Mays. 80: Die Biographie.
  4. Das Sonderrundschreiben ist mit dem Datum April 1968 versehen, wurde also zwischen Nummer 19 und 20 versandt. Weitere Sonderrundschreiben (S2 bis S5) wurden zwischen 29. Januar und 24. März 1969 versandt.

Literatur