Fort

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Fort ist ein befestigter Posten unabhängig von größeren Befestigungsanlagen. Mit der Beschießung des befestigten Fort Sumters durch die Konföderierten begannen die Feindseligkeiten des Sezessionskrieges.

bei Karl May

Der überwiegende Teil der bei Karl May genannten Forts spielt in seinem Werk nur eine untergeordnete Rolle, denn sie werden dort nur kurz erwähnt. Die Erwähnungen stehen z.B. im Zusammenhang mit einer Reise zum oder vom Fort. In anderen Fällen wird nur erwähnt, dass eine Person in einem Fort gesehen worden ist, sich dort aufgehalten hat oder sich dort auskennt. In den Bearbeitungen werden Karl May berichtigend auch andere Fortnamen genannt. In Karl-May-Filmen gibt es weitere Namen.

im Werk Karl Mays als Handlungsort genannte Forts

im Werk Karl Mays ohne besondere Handlung erwähnte Forts

im Werk Karl Mays: Forts ohne Namensnennung

In "Winnetou I" sind sich die Surveyors des Schutzes aller Fortbesatzungen sicher; Namen werden nicht genannt. Nach der angegebenen Lage der Sektion zwischen dem Quellgebiete des Rio Pecos und des südlichen Canadian liegt als nächstes Fort das Fort Bascom. Davon östlich befindet sich Fort Elliot und südlich der Sektion am Rio Pecos ist Fort Sumner.

in Karl May-Bearbeitungen und -Sekundärliteratur erwähnte Forts

in Karl-May-Filmen: Forts als Handlungsorte

Weblinks