Fort Sill

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fort Sill
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

Der Geist des Llano estakado (nur erwähnt)

Fort Sill, Oklahoma, wurde zum Schutz der grenznahen Ansiedlungen in Texas und Kansas gegen Überfälle der feindlichen Indianer-Stämme 1869 errichtet. Hier tat auch Buffalo Bill Dienst und hier befindet sich Geronimos Grab. Das Fort wird als einziges US-Fort noch militärisch genutzt.

bei Karl May

Stewart behauptet, dass seine zwei Schwadronen Dragoner bei Fort Sill halten. Er kennt aber den Namen des Fort-Kommandanten nicht. Old Shatterhand kann ihn so der Lüge überführen, auch da er weiß, dass sich beim Fort keine fremden Truppen aufhalten.

Weblinks