Fort Benton

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fort Benton
im Werk Karl Mays
Weltkarte1911.jpg

Winnetou III (nur erwähnt)

Fort Benton, Montana, geht auf einen von zwölf am Missouri gelegenen Pelz-Handelsposten zurück, der 1869 vom Militär gekauft wurde. Nach dessen Abzug nahmen Siedler-Familien davon Besitz. Ab 1881 verfielen die im Adobe-Baustil errichteten Mauern.

bei Karl May

Old Shatterhand bestätigt Bernard Marshall gegenüber, dass er in Fort Benton und in den Schneebergen war.

Weblinks