Ben D. Bremer

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ben Bremer (* 1964 in Eisenhüttenstadt) ist ein deutscher Schauspieler, Sprecher und Theaterregisseur.

Seit 2003 hat er mehrmals Karl-May-Rollen übernommen, sowohl auf Seiten der Guten wie der Bösen. Zu Anfang trat er auch als Ben D. Bremer auf. Ebenso wurde er mehrmals für die Störtebeker-Festspielen in Ralswiek engagiert: 2007, 2015 und 2016. Bremer hat Military-Reiten und Judo gelernt.

auf der Bühne

im Hörspiel

Weblinks