Old Surehand (Bad Segeberg 2003)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.


Inhalt

Vorabinhaltsangabe

Er ist der beste Schütze des Wilden Westens, aber auch ein Mann, um dessen Vergangenheit sich ein großes Geheimnis rankt: Old Surehand. Rastlos durchstreift der junge Jäger die Prärie, um den Mann zu stellen, der einst seine Familie zerstörte - und um seinen verschollenen Bruder zu finden. Nur gut, dass er bei dieser Suche Winnetou und Old Shatterhand an seiner Seite weiß. Welche Rolle aber spielen der zwielichtige General Douglas und der greise Old Wabble, der „König der Cowboys"? Und wer ist der seltsame Reiter, den alle „Kolma Puschi" nennen, den aber niemand wirklich kennt? Die Antworten gibt es am „Teufelskopf", einem gefürchteten Felsen in den Rocky Mountains...

Offizielle Inhaltsangabe

Er ist der beste Schütze des Wilden Westens, aber auch ein Mann, um dessen Vergangenheit sich ein großes Geheimnis rankt: Old Surehand! Rastlos durchstreift der junge Jäger seit Jahren die Prärie, um endlich den Mann zu stellen, der einst seine Familie zerstörte – und um seinen verschollenen Bruder zu finden. Nur gut, dass er bei dieser Suche den Apachenhäuptling Winnetou und dessen Blutsbruder Old Shatterhand an seiner Seite weiß. Doch dann gerät Old Surehand in die Hände der Comanchen. Kriegshäuptling Vupa Umugi und der junge heißblütige Apanatschka wollen ihn am Marterpfahl sterben lassen. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt – und auch der britische Lord Castlepool zeigt, dass er ein echter Held sein kann. Aber es gibt viele offene Fragen: Welche Rolle spielen der zwielichtige General Douglas und der greise Old Wabble, der “König der Cowboys”? Und wer ist der seltsame Reiter, den alle “Kolma Puschi” nennen, den aber niemand wirklich kennt? Weiß er vielleicht mehr über Old Surehands Schicksal, als alle ahnen? Ist Old Surehand seinem Bruder vielleicht sogar schon einmal begegnet, ohne ihn zu erkennen? Und wird es für den jungen Westmann ein Happy End mit der Comanchen-Squaw Lea-tshina, der Weißen Feder, geben? Die Antworten warten am “Teufelskopf”, einem gefürchteten Felsen in den Rocky Mountains…

Figuren

Winnetou = Apachenhäuptling

Old Shatterhand = Winnetous Blutsbruder

Old Surehand = Old Surehand ist ein berühmter Westmann und man sagt, dass er der beste Schütze des Wilden Westens ist

Mutter Thick = Mutter Thick ist eine Saloonwirtin. Sie hat so ganz ihre eigene Art, mit den Raubeinen des Wilden Westens fertig zu werden. Dass sie dabei einen echten Westernsong singt, ist natürlich Ehrensache

General Douglas = General Douglas ist ein böser General. Er befreit als ehrloser Deserteur gleich zu Beginn einige Galgenvögel aus einem Gefangenentrupp der US-Armee, um sie zu seiner Privatarmee zu machen

Vupa-Umugi, der Große Donner = Vupa-Umugi, der Große Donner, ist ein kriegerischer Comanchenhäuptling. Er will den Westmann Old Surehand töten – koste es, was es wolle

Lea-tschina, die Weiße Feder = Lea-tschina ist eine junge Comanchin. Sie muss sich in den Westmann Old Surehand verlieben, den der kriegerische Comanchen-Häuptling Vupa Umugi am Marterpfahl sterben lassen will. Am Ende fällt sie in die Hände des verbrecherischen General Douglas

Apanatschka = Apanatschka ist ein heißblütiger Comanchenkrieger, der entsandt wird, um im Auftrage seines Häuptlings Vupa Umugi den berühmten Westmann Old Surehand gefangen zu nehmen. Doch als sich die beiden Todfeinde gegenüberstehen, geschieht etwas, dass ihr Leben für immer verändert, denn Apanatschka stellt sich als Old Surehands verschollener Bruder heraus

Tante Droll = Tante Droll ist ein raffinierter Westmann aus Sachsen

Lord Castlepool = Lord Castlepool ist ein Engländer. Lord Castlepool wird im Wilden Westen für britische Lebensart sorgen. Er treibt die Indianer mit Tee und Golfschlägern zur Verzweiflung. Dazu hat er sich eine neue Sportart einfallen lassen: Toasttaubenschießen

Smedley = Smedley ist der Butler von Lord Castlepool

Kolma-Puschi, das Schwarze Auge = eine geheimnisvolle Indianerin

Colonel Ernest Peach = Colonel Ernest Peach ist ein Offizier der amerikanischen US-Kavallerie

Sonstiges

Dunja Rajter singt im Stück Eine Lady braucht kein Gewehr, keinen Colt. Bei der Gaststarvorstellung wurde sie neben ihrer Rolle als Mutter Thick auch als geheimnisvolle Indianerin Kolma-Puschi angekündigt, die schließlich dann Sarah Kattih spielte.

Literatur

Informationen über die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg finden Sie im Buch Karl May am Kalkberg (KMV, 1999) sowie in den Ergänzungsbroschüren (2001 und 2004) von Reinhard Marheinecke und Nicolas Finke.


Die Saison in Bad Segeberg
Vergangenes Jahr:

Im Tal des Todes

Old Surehand Folgendes Jahr:

Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers