Sammelfiguren

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Sam Hawkens als Elastolinfigur

Die Hersteller von Sammelfiguren haben auch aus dem von Karl May geschaffenen Figuren-Kosmos geschöpft.

  • Im bei Modelleisenbahnern beliebten H0-Maßstab 1:87 sind die 2 cm kleinen Elastolinfiguren Winnetou, Nscho-tschi und Old Shatterhand von Preiser. Diese Firma führt auch eine Karl-May-Figurenserie im Maßstab 1:25 mit 7,5 cm Figurenhöhe. Von Old Shatterhand gibt es die Variationen als Lex Barker, als Landvermesser, in Kampfststellung und im Kampf mit Blitzmesser.

Winnetou ist auch als Pierre Brice zu haben. Kara Ben Nemsi sitzt zu Pferd, ebenso wie Old Shatterhand und Winnetou auch zu Pferd sitzend erhältlich sind. Weiter gibt es Santer, Tangua, Sam Hawkens, Will Parker, Dick Stone, Rattler, Klekih-petra, Intschu tschuna, Hadschi Halef Omar, den Schut, Abu Seïf und Krüger-Bei.

Literatur

  • Malte Ristau: Mit Spielfiguren unterwegs in die Traumwelten Karl Mays. In: Karl-May-Welten IV, Karl-May-Verlag 2013.
  • Malte Ristau: Spielfiguren als Medium besonderer Art. Ein Beitrag zur Karl-May-Wirkungsgeschichte. In: Karl May & Co. Nr. 134/2013.

Weblinks