Hilal

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Hilal
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Deutsche Herzen - Deutsche Helden

Hilal ist ein Beduine vom Stamm der Beni Sallah und der Bruder von Tarik. Er hat ein junges, volles, bartloses Gesicht. Hilal ist ein berühmter Krieger. Zusammen mit seinem Bruder trägt er den Kriegsnamen Ibn es sa'ika (arabisch: Sohn des Blitzes), weil er sehr gut schießt. Hilals erklärtes Prinzip ist es, Feinde nicht zu töten, sondern deren Leben wenn irgend möglich zu schonen.

Die Gestalt war in einen [...] weißen Haïk gehüllt, einen langen, fast zur Erde reichenden Mantel, wie ihn die Beduinen zu tragen pflegen. Seine nackten Füße trugen Sandalen, welche mit Riemen befestigt waren, die über's Kreuz sich um den unteren Theil des Beines schlangen. Da er den linken Vordertheil des Mantels über die Schulter geworfen hatte, konnte man sehen, daß er ein Untergewand von einfachem, grauem Stoff trug. Dasselbe wurde nur von einem armseligen, kameelhärenen Strick um die Hüften festgehalten. In diesem Stricke stak ein Messer mit langer, doppelschneidiger Klinge. Ueber der Schulter hing an dem schmalen Riemen eine lange Beduinenflinte.[1]

Er ist als Bote seines Stammes zum Vizekönig nach Kairo gesandt worden. Dort verteidigt er Hiluja gegen eine Bande von Arnauten. Beide verlieben sich ineinander.

Mit Oskar Steinbach und Hiluja, die die Schwester seines Interim-Scheiks Badija ist, kehrt er zum Stamm zurück. Dort will Falehd, der Bruder des verstorbenen Scheiks, Badija durch einen Zweikampf zur Frau gewinnen, wodurch er gleichzeitig Scheik würde.

Hilals Bruder liebt Badija jedoch. Steinbach besiegt Falehd. Es gelingt dem geächteten Falehd, unbemerkt ins Lager zurückzukommen und Badija, Hiluja und Zykyma zu bedrohen. Hilal kämpft mit ihm und kann ihn von der hohen Mauer einer Ruine herunterwerfen.

Zuvor hatte Falehd Haluja, die Dienerin Hilujas, von der Mauer gestürzt. Sie war jedoch an einem Vorsprung hängengeblieben. Hilal rettet sie unter Lebensgefahr.

Es wird angedeutet, dass Hilal Scheik der Beni Suef, eines von den Beni Sallah besiegten Stammes, werden wird.

Anmerkungen

  1. Karl May: Deutsche Herzen, deutsche Helden. In: Karl Mays Werke, S. 25214 f. (vgl. KMW-II.20, S. 575).

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.