B

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wörterbuch
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


  • Bab (arab.): Tor
  • Bakschisch bašiš (pers.): kleines (Geld-)geschenk
  • Banyanenbaum: Ficus benghalensis = Bengalische Feige
  • Baobab: Adansonia digitata Linn. = Affenbrotbaum
  • Barjactar: Stammesoberhaupt bei den Skipetaren
  • Basar pazar (pers.): Markt oder Straße mit Läden
  • Bastonade (franz.: Bastonnade): Stockschläge auf die Fußsohlen
  • Batea (span.): schüsselförmiges Gefäß, in dem die goldhaltige Erde gewaschen wird
  • Bedawi (arab. ‏بدوي‎ badawī, "nicht sesshaft", "nomadisch"): Beduine (Wüstenbewohner Nordafrikas und Arabiens), zumeist Ziegen- oder Kamelhirten; Nomaden
  • Bei / Bey / Beg beġ (türk.): Herr; siehe auch Bei von Tunis
  • Bemme (sächs.): für Brotschnitte mit Belag
  • Ben, Beni (arab.): Sohn, Söhne
  • Bilad er Rumi (arab.): Europa
  • Bimbaschi binbašı (türk.): Offizier, Befehlshaber über 1.000 Mann; wörtlich "Tausend-Haupt-von"; Major
  • Bir biʾr (arab.): Brunnen
  • Bismillah (arab.): Im Namen Gottes
  • Bivouac (franz.; dt.: Biwak): (Zelt-)lager
  • Boer (niederl.): Bauer; Bure
  • Bowiemesser: zweischneidiges Jagdmesser in Nordamerika
  • Bravo (ital.): Straßenräuber oder Meuchelmörder
  • Bülbül (türk.): Nachtigall
  • Bujuruldu / Bu-djeruldu buyuruldu (türk.): "es wurde befohlen" - Schutzpass des Großherrn
  • Burnus: Mantel mit Kapuze