Der Schatz im Silbersee (Weitensfeld 1996)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Schatz im Silbersee
[[Datei:|150px]]
Daten
Bühne Weitensfeld
Spielzeit: 1996
Textvorlage: Motive aus Der Schatz im Silbersee
Stab
Regie: Heinrich Hubertus Koziol
Buch: Heinrich Hubertus Koziol
Besetzung
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Inhalt

Zwischen den Weißen und Roten herrscht Friede; trotzdem befiehlt Cornel Brinkley einen Angriff auf das Dorf der Mimbrenos. Dabei fällt ihm die Hälfte einer Schatzkarte in die Hände und er erfährt, dass die zweite Hälfte der Karte bei Winnetou ist.

Winnetou und Old Shatterhand entdecken das zerstörte Dorf, rekonstruieren das Geschehen und wollen zwischen Soldaten und Mimbreno-Kriegern vermitteln. Das misslingt. Winnetou wird gefangengenommen und ihm die Schatzkarte abgenommen.

Da die Verhandlungen gescheitert sind, greifen Häuptling Nana und seine Mimbrenos das Fort an. Allerdings hat Schurke Brinkley den Ort bereits Richtung Silbersee verlassen. Er wird verfolgt und in einem dramatischen Showdown stirbt Brinkley in einer Explosion. Die entführte Ellen wird von Winnetou gerettet und verlobt sich mit dem redlichen Major Howard, der den Frieden wieder herstellen wird.

Literatur

Weblinks

Die Saison in Weitensfeld
Vergangenes Jahr:

Winnetou I

Der Schatz im Silbersee Folgendes Jahr:

Winnetou II