Albrecht von Roon

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albrecht Theodor Emil Graf von Roon (* 30. April 1803 in Pleushagen bei Kolberg, Kreis Fürstenthum, Pommern; † 23. Februar 1879 in Berlin) war ein preußischer Generalfeldmarschall und als Politiker ein Weggefährte Bismarcks in der Zeit der Reichsgründung von 1871. Er war der "geistige Vater" der Heeresreform und derjenige, der am 18. September 1862 Bismarck herbeirief mit dem Telegramm Periculum in mora. Dépêchez-vous!, als der König abdanken wollte, weil er keinen Ministerpräsidenten fand.

bei Karl May

Werke mit
Albrecht von Roon
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Waldröschen

Albrecht von Roon[1] ist preußischer Kriegsminister und der Ehemann von Anna von Roon.

Er wird auf Kurt Helmers aufmerksam und fördert ihn.

Rosa Sternau spricht mit ihm wegen eines Doppelduells zwischen Kurt und dem Obersten von Winslow sowie dem Leutnant von Ravenow. Da das Duell illegal ist, wird es, um keine Disziplinarmaßnahmen ergreifen zu müssen, als Jagdausflug ausgegeben.

Anmerkungen

  1. Der Name wird im Roman nicht genannt.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.

Weblinks

  • Der vollständige Eintrag in der großen Wikipedia.