Winnetou und der Ölprinz (Weitensfeld 2012)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Winnetou und der Ölprinz
[[Datei:|150px]]
Daten
Bühne Weitensfeld
Spielzeit: 2012
Textvorlage: Der Ölprinz, Motiv aus Old Firehand
Stab
Regie: Thomas Koziol
Buch: Thomas Koziol
Besetzung
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Inhalt

Der korrupte Geschäftsmann Mr. Grinley, der auch "der Ölprinz" genannt wird, will mit allen Mitteln die Apachen von ihrem Land vertreiben, damit er sein wankendes Imperium ausdehnen kann. Unterstützt wird er dabei von der berüchtigten Finders-Bande, deren Mitgliedern jedes Mittel recht ist. Winnetou versucht sein Volk zu schützen, seine Gegner sind aber zu mächtig. Der legendäre Westmann Old Firehand unterstützt Winnetou, gerät dabei aber zwischen die Fronten. Er verliebt sich in Grinleys Nichte Michelle und stolpert über ein dunkles Geheimnis...

Sonstiges

Thomas Koziol brachte das Stück bereits 2005 in Winzendorf auf die Bühne. Kerstin Raunig kehrte in einer Hauptrolle auf die Freilichtbühne Weitensfeld zurück; hier hatte sie bereits 1998 in Der Ölprinz als Statistin mitgewirkt.

Literatur

Die Saison in Weitensfeld
Vergangenes Jahr:

Winnetou II

Winnetou und der Ölprinz Folgendes Jahr:

Im Tal des Todes