Verlag Eberle & Rickenbach

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Einsiedler Marien-Kalender 1897

Im Verlag Eberle & Rickenbach in Einsiedeln (Schweiz) erschien der Einsiedler Marien-Kalender, für den Karl May erstmals 1895 eine Erzählung, nämlich Ein amerikanisches Doppelduell, schrieb.

Im Einsiedler Marienkalender 1898 und 1899 erschien Mays Upsaroka-Erzählung Mutterliebe.

Zu weiterer Zusammenarbeit war es jedoch nie gekommen; eine bereits 1897 im Voraus honorierte Erzählung hat May nie geliefert. Auch der Besuch Karl Mays Mitte September 1901 in Einsiedeln führte zu keinem Resultat, und May zahlte schließlich im Januar 1903 das Honorar von 200 Mark an den Verlag zurück.