Hermann Voget

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Voget (* 1832; † ?) war ein Redakteur der Frankfurter Zeitung.

Hermann Voget und Karl May

Am 22. Juli 1901 veröffentlichte Voget seinen Artikel Gymnasiasten auf dem "Kriegspfad". (Karl May als Erzieher.) in der Frankfurter Zeitung. Es ging dabei um einen Prozess vor der Strafkammer Freiburg i. Br. am 20. Juli.

Dort wurden die Schüler Karl Ganzmann (* 1886; † ?) aus Konstanz und Eugen Vogt (* 1888; † ?) aus Freiburg wegen Brandstiftung in ihrem Gymnasium und anderer Taten verurteilt.

Der Rechtsanwalt Karl Mayer, der Vogt vertrat, brachte – unter Berufung auf den Sachverständigen, Medizinalrat Dr. Alfred Fritschi – entlastend vor:

die   f ü r   k i n d l i c h e   G e m ü t h e r   v e r d e r b l i c h e   L e k t ü r e   von der Art der   M a y s c h e n   E r z ä h l u n g e n.[1]

In seiner Streitschrift "Karl May als Erzieher" und "Die Wahrheit über Karl May" (1902), deren Titel offenbar von Hermann Vogets Artikelüberschrift beeinflusst wurde, äußerte sich May anonym zu dem Fall:

Jungens, welche von den Eltern verwahrlost waren, saßen auf der Anklagebank. [...] Aber sollte man den Eltern die Schande anthun, dies vor Gericht zu konstatieren? Nein! Woher nun Gründe nehmen? [...] Also – – Unterhaltungsschriften, Leihbibliothek,   "J u g e n d s c h r i f t s t e l l e r"   – – ah! Da ist ja z. B. dieser überall gelesene Karl May! [...] Jetzt war die Ehre der Eltern gerettet. Nach der Ehre Mays wurde aber nicht gefragt! [...]
Welches Recht hat man, jugendliche Verirrungen mit dem Namen Karl May zu bedecken, um die Eltern zu entlasten?[2]

Auch der Leserbrief 173 in der genannten Broschüre geht auf diesen Fall ein.

Weitere Artikel Hermann Vogets zu Karl May sind nicht bekannt.

Anmerkungen

  1. Sudhoff/Steinmetz: Karl-May-Chronik II, S. 478 f.
  2. Karl May: "Karl May als Erzieher" und "Die Wahrheit über Karl May". In: Karl Mays Werke, S. 70323 f. (vgl. KMW-VI.1-344, S. 60).

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.