Kelo Henderson

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kelo Henderson
im Karl-May-Film
Filmkulisse.jpg

Der Schatz der Azteken
Die Pyramide des Sonnengottes

Kelo Henderson, eigentlich Paul Lars Henderson junior (* 8. August 1923 in Pueblo, Colorado), ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Henderson war ein Präzisions- und Kunstschütze, der zahlreichen Schauspielern den für ihre Rollen notwendigen Umgang mit Waffen vermittelte. Er gewann zahlreiche Preise und Titel als Schnell- und Kunstschütze.

Zwischen 1957 und 1959 übernahm er selbst einige Rollen, am bekanntesten davon die des Clint Travis in der Fernsehserie 26 men. 1965 war er nochmals in zwei Karl-May-Filmen zu sehen.

1962 wurde Henderson Ehrenbürger von Arizona, 2003 wurde ihm der Golden Boot Award verliehen.

Kelo Henderson und Karl May

Kelo Henderson spielte in der Doppelproduktion Der Schatz der Azteken / Die Pyramide des Sonnengottes die Rolle des Frank Wilson aka Donnerpfeil.

Er war 1998 Stargast auf dem Karl-May-Filmfest in Radebeul.

Literatur

Weblinks