Das Vaterhaus

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.
Das Vaterhaus
Titel: Das Vaterhaus.
Untertitel: Illustrierte Deutsche Zeitschrift für Unterhaltung und Belehrung.
Verlag: Verlag "Das Vaterhaus", H. G. Münchmeyer G.m.b. H.
Zeitraum: 1922 bis 1938
Primärtexte: Der Dukatenhof, 1925
Die Herren von Greifenklau, 1926/27
Die Familie Adlerhorst, 1927/28
Der Weg zum Glück, 1929/30
Der Fremde aus Indien, 1930/31
Das Buschgespenst, 1931
Samiel, 1931
Aus dem Kelch des Schicksals, 1934/35


Das Vaterhaus. Illustrierte Deutsche Zeitschrift für Unterhaltung und Belehrung erschien ab 1922 im Verlag "Das Vaterhaus", H. G. Münchmeyer G.m.b.H. Dresden-Niedersedlitz. Sie stellte ihr Erscheinen vermutlich 1938 ein.

Hier erschienen neben den Vorabdrucken der bearbeiteten Kolportageromane von Karl May auch Texte von Robert Kraft in Fortsetzungen.

siehe auch

Literatur