Burgrieden

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Festspiele Burgrieden gibt es erst seit ihrer Gründung im Jahre 2014. Die Freilichtbühne in der schwäbischen Gemeinde Burgrieden (Landkreis Biberach, Baden-Württemberg) wurde eigens für sie errichtet. Der Zuschauerraum bietet 800 Sitzplätze. Sowohl Laien- als auch Berufsschauspieler kommen hier zum Einsatz. Geschäftsführerin der Festspiele Burgrieden GmbH ist Claudia Huitz.

Die erste Spielzeit begann gleich mit einem Klassiker aus der Feder Karl Mays: „Der Schatz im Silbersee". Nach Ankündigung der Gründer sollen auf der Bühne im Laufe der Zeit nicht nur Stücke frei nach Karl May inszeniert werden. Bislang sind jedoch ausschließlich May-Stoffe verwendet worden. Die künstlerische Leitung mit Buch und Regie übernimmt seit 2014 Mike Dietrich, der bereits zuvor in verschiedenen Bereichen bei Karl-May-Produktionen Erfahrung gesammelt hatte. Seit Beginn im Jahr 2014 gibt Helmut Krauss (bekannt aus "Löwenzahn" und anderen Produktionen) den Part des Erzählers.

Übersicht der Spielzeiten

Jahr Aufführung Hauptdarsteller Hauptdarsteller Besucher
2014 Winnetou und der Schatz im Silbersee Winnetou: Alexander Baab Old Shatterhand: Michael Dreesen
Old Firehand: Alfons Jeggle
13.576
2015 Winnetou I - Der Beginn einer Legende Winnetou: Michael Ewig Old Shatterhand: Maik van Epple 20.069
2016 Winnetou und der Ölprinz Winnetou: Ivica Zdrakovic Old Shatterhand: Maik van Epple 20.164
2017 Winnetou II - Ribanna Winnetou: Ivica Zdrakovic Old Shatterhand: Martin Strele
Old Firehand: Dirk Linke
20.700
2018 Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers Winnetou: Max Feuerbach Old Shatterhand: Martin Strele 20.851
2019 Im Tal des Todes (angekündigt) Winnetou: Max Feuerbach Old Shatterhand: Martin Strele

Weblinks