Jürgen Lill

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jürgen Lill

Jürgen Lill (* 12. März 1964) ist ein deutscher Schauspieler und Stuntman.

Nach eigener Angabe war ihm beim ersten Ansehen von Karl-May-Filmen als Kind klar, dass er einmal Old Shatterhand spielen will. Auf der Freilichtbühne Weitensfeld war er 2000 als Dr. Karl Sternau in Der Schatz der Azteken zu sehen und 2002 dann als Old Shatterhand in Unter Geiern. In Winzendorf war er 2007 in Der Schatz im Silbersee noch einmal Old Shatterhand, fiel jedoch krankheitsbedingt aus.

Auf der Heldenseite spielte Lill auch Aramis und Herkules. Neben Theater und Modeln war er auch Kleindarsteller in Film- und Fernsehproduktionen, darunter "Comedian Harmonists" und "Asterix und Obelix gegen Cäsar". 1996 spielte er bei den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek und 2006 beim Piraten-Open-Air in Grevesmühlen. 2011 war Jürgen Lill Sprecher beim Hörspiel "Eulenträne" (Karl-May-Hörspiele).

Literatur

  • Jürgen Lill: "Lauter feine Kerle" – Jürgen Lill über die Arbeit in Weitensfeld. In: Karl May & Co. Nr. 82.

Weblinks