Frau Bernstein

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Frau Bernstein
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Das Geldmännle (nur erwähnt)

Frau Bernstein war die Tochter einer armen Witwe, bei der sie zusammen mit ihrer Ziehschwester Marie aufwuchs. Sie war die Ehefrau des Webers Bernstein und die Mutter von Hermann Bernstein.

Sie arbeitete und hungerte mit ihrem Mann, um ihrem Sohn die Lehrerausbildung zu ermöglichen und starb kurz nach dem Aufnahmeexamen ihres Sohnes.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.