Deutschlandhalle

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutschlandhalle war eine Veranstaltungshalle in Berlin.

Sie wurde bereits 1935 als damals weltweit größte Mehrzweckhalle eröffnet. 1995 wurde sie unter Denkmalschutz gestellt. Im Jahr 2007 wurde die Dachtragwerkskonstruktion für die Auszeichnung als Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland nominiert.

Am 01.Januar 1998 wurde die sanierungsbedürftige Halle jedoch geschlossen. Nach Leerstand gab es noch eine Nutzung als Eissporthalle bis 2009. 2011 begannen auf Beschluss des Berliner Senats die Abrissarbeiten.

In den 1960er Jahren gab es dort ein Karl-May-Festival mit Inszenierungen von Wolfgang Schleif:

Jahr Aufführung Hauptdarsteller Hauptdarsteller Besucher
1966 Winnetou Winnetou: Gustavo Rojo Old Shatterhand: Bruce Low 80.000
1968 Der Schatz im Silbersee Winnetou: Gustavo Rojo Old Shatterhand: Bruce Low 80.000

Weblinks