Julius Frederik Schiøtt

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Julius Schiøtt

Julius Frederik Schiøtt (* 14. Dezember 1856; † 16. Juli 1910) war ein dänischer Schriftsteller und von 1884 bis 1896 Redakteur der Zeitschrift Nordstjernen.

Er hatte Französisch studiert und einige Jahre in Paris gelebt. Nach seiner Tätigkeit als Redakteur (nach dem Nordstjernen war er noch Redakteur der Frem) wurde er von 1900 bis zu seinem Tod Direktor des Zoologischen Gartens in Kopenhagen.

Julius Frederik Schiøtt und Karl May

Er zeichnete als Übersetzer dreier May-Texte, die 1886 bis 1888 in der Zeitschrift Nordstjernen erschienen.

Literatur

Weblinks