Bindequote

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bindequote heißt die Zahl der Exemplare eines Buches, die von einer gedruckten Auflage zu einem bestimmten Termin aufgebunden wurde. Es handelt sich also um einen Teil einer Gesamtauflage.

Die restlichen Bogen werden plano, gefalzt oder zusammengetragen auf Lager genommen und erst bei Bedarf ebenfalls gebunden.