Winnetou und der Prinz aus Deutschland

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Winnetou und der Prinz aus Deutschland. Auf den Spuren einer Legende ist eine TV-Dokumentation aus dem Jahr 2017 der Sender arte und NDR. Der Regisseur war Peter Adler.

Filmbeschreibung von arte:

Prinz Maximilian zu Wied und Karl Bodmer reisten 1832 zu den Ureinwohnern Nordamerikas und dokumentierten deren Welt. Ihre Berichte und Bilder prägen bis heute unsere Vorstellung von den Indianern. Sie dienten auch als Vorlage für die Romanfigur Winnetou des Schriftstellers Karl May – er selbst war nie in Amerika. Der Film spürt der Welt dieses legendären Mythos nach ...

In Spielszenen wurde der schreibende oder in Büchern blätternde Karl May von Thomas Heinz dargestellt. Die Uraufführung des Films fand am 19. Juli 2017 im Karl-May-Museum Radebeul statt.

Sonstiges

Dass Karl Mays den Reisebericht Wieds kannte, wird hier vorausgesetzt. Der Bezug zu Karl May wird durch Spielszenen und sogar Ausschnitte aus den Karl-May-Filmen der 1960er Jahre immer wieder hergestellt.