Winnetou360°

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Winnetou360° ist eine multimediale Szenenfolge, die zuerst 2017 im Rahmen des 11. Jenaer FullDome Festival aufgeführt wurde. Einzelne Episoden gewannen Preise. Initator ist Micky Remann.

Inhalt

In mehreren - unabhängig voneinander entstandenen, aber durch eine Art Rahmenhandlung verknüpften – Episoden setzten sich Studenten der Bauhaus Universität mit May und seinem Werk auseinander. Ergänzt wurden diese Filmprojektionen durch eine szenische Lesung mit Erzähler Ronald Herzog, einem Schattenspiel und den Männerchor „Collegium Canticum Dresden“, der bereits vor Jahren Mays Kompositionen eingesungen hat.

Literatur

  • Jenny Florstedt: Zwischen den Welten. Karl May in Dresden und in Jena. In: Karl May in Leipzig Nr. 109, 2017.
  • Lutz Hagestedt: Wie man einem phantastischen Geist gerecht wirrd. Micky Remanns Fulldome-Show "Winnetou360°" als Kammerspiel. In: KMG-Nachrichten Nr. 194, 2017.