Ich erfand Karl May

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich erfand Karl May ist ein Theaterstück, das am 22. Juni 2011 im Schlosstheater Ludwigsburg uraufgeführt wurde. Die Inszenierung basiert auf Karl Mays autobiografischen Schriften.

Regisseur des Stückes ist Thomas Schadt. Karl May wird gespielt von Thomas Thieme. Alle weiteren Darsteller (Karl Mays "Stimmen") sind Schauspielstudenten der Akademie für Darstellende Kunst.

Thomas Thieme und Thomas Schadt untersuchen die Welt dieses glühenden Fantasten und konfrontieren ihn mit seinen inneren Stimmen, die dieses seltsam pralle Leben zu einer quälenden, aber auch abenteuerlichen Suche nach der eigenen Identität werden ließen.[1]

Anmerkungen

  1. Ankündigung auf den Seiten der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg.

Literatur

Weblinks