Heilkräuter

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heilkräuter verschiedener Art finden immer wieder Erwähnung im Werk Karl Mays.

Beizkraut (Dentschu-tatah)

Diese Pflanze gehört wie unser Chelidonium in die Familie der Papaveraceen, unterscheidet sich aber von diesem dadurch, daß sie keinen rotgelben Milch-, sondern einen weißen, dünnflüssigeren Saft hat. (Old Surehand III)

Wundkraut (Tschitutlischi)

Dieses Kraut gehört in die Familie der Plantagineen, ist aber keineswegs unser Wegebreit. (Old Surehand III)