Editio definitiva

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Editio definitiva – auch Ausgabe letzter Hand genannt – ist die Bezeichnung für die letzte, zu Lebzeiten eines Dichters oder Schriftstellers erschienene Originalausgabe seiner Werke, die von ihm selbst redigiert und kontrolliert wurde. Sie entspricht – so der Gedanke – den letzten Wünschen des Autors.

In Ausnahmefällen kann eine solche Editio definitiva auch postum erscheinen; allerdings nur, wenn die konkret formulierten Änderungs- oder Ergänzungswünsche des Autors erst nach dessen Tod bekannt werden und/oder umgesetzt werden können.

siehe auch[Bearbeiten]

Ausgabe letzter Hand (Karl May)