Pluto (Hund): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Pluto''' war ein Hund, der der Erzählung ''Der Scout'' (später in ''Winnetou II'') von Rowdies auf den Ich-Erzähler gehetzt und von diesem ge…“)
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Pluto''' war ein Hund, der der Erzählung ''[[Der Scout]]'' (später in ''[[Winnetou II]]'') von Rowdies auf den [[Ich-Erzähler]] gehetzt und von diesem getötet wird.
+
'''Pluto''' war ein Hund, der in der Erzählung ''[[Der Scout]]'' (später in ''[[Winnetou II]]'') von Rowdies auf den [[Ich-Erzähler]] gehetzt und von diesem getötet wird.
  
 
:''Alle diese Hunde von ungeheurer Größe waren von jener sorgfältig gezüchteten Rasse, welche man in den Südstaaten zum Einfangen flüchtig gewordener Neger verwendete, und Bluthunde oder Menschenfänger nannte.'' (''Der Scout'')
 
:''Alle diese Hunde von ungeheurer Größe waren von jener sorgfältig gezüchteten Rasse, welche man in den Südstaaten zum Einfangen flüchtig gewordener Neger verwendete, und Bluthunde oder Menschenfänger nannte.'' (''Der Scout'')

Aktuelle Version vom 9. Juli 2019, 19:39 Uhr

Pluto war ein Hund, der in der Erzählung Der Scout (später in Winnetou II) von Rowdies auf den Ich-Erzähler gehetzt und von diesem getötet wird.

Alle diese Hunde von ungeheurer Größe waren von jener sorgfältig gezüchteten Rasse, welche man in den Südstaaten zum Einfangen flüchtig gewordener Neger verwendete, und Bluthunde oder Menschenfänger nannte. (Der Scout)

Er wurde vom Ich-Erzähler/Old Shatterhand in Notwehr erschlagen.


Literatur

Informationen über Tiere im Werk Karl Mays finden Sie im Karl-May-Tierlexikon (Sonderheft der Karl-May-Gesellschaft Nr. 145/2012) von Anja Tschakert.