Moritz Bürkner

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 10. Juni 2019, 17:59 Uhr von A-p-s (Diskussion | Beiträge) (Moritz Bürkner und Karl May)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Moritz Bürkner (* 13. März 1983 in Bonn) ist ein deutscher Schauspieler.


Leben

Ausgebildet wurde Bürkner von 2004 bis 2008 in Schauspiel, Tanz und Gesang an der Schauspielschule des Theaters der Keller in Köln. In Folge erhielt er ein Engagement an den Städtischen Bühnen Bonn und nach einem weiteren Engagement am Stadttheater Oberhausen ist er bis heute regelmäßig im Kleinen Theater Bad Godesberg zu sehen. Zu sehen war Bürkner u.a. in Cocktail für eine Leiche, Leben des Gallilei, Die Brücke und Frau Holle. 2012 und 2013 spielte er beim Piraten-Open-Air in Grevesmühlen. Daneben hatte er auch kleine Auftritte in Fernsehproduktionen.

Moritz Bürkner und Karl May

Bühne

Moritz Bürkner gab bei den Karl-May-Spielen in Elspe in der Spielzeit 2015 seinen Einstand und wirkte seither in folgenden Rollen mit:

Weblinks