Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft Nr. 2

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 14. Januar 2012, 15:09 Uhr von Tamarin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das zweite Heft der '''Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft''' erschien im Dezember 1969. == Inhalt == * Heinz Stolte: ''Kriminalpsychologie oder Liter…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das zweite Heft der Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft erschien im Dezember 1969.

Inhalt

  • Heinz Stolte: Kriminalpsychologie oder Literaturpsychologie. Zwei Hypothesen zum Fall Karl May (S.4)
  • Klaus Hoffmann: Die Neudrucke der Münchmeyer-Romane (S.7)
  • Karl May: Auszug aus einem Brief vom 4.4.1901 an den Wiener Verlagsbuchhändler Heinrich Kirsch, Faksimile (S.17)
  • Karl May: Villa Bärenfett. Reprint aus dem Guten Kameraden 3.Jahrgang 1888/89 (S.18)