Karl May. So war sein Leben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bild ergänzt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Datei:Flyer Kann.jpg|thumb|Werbeflyer für die Buchausgabe]]
 
'''"Karl May. So war sein Leben"''' ist der Titel einer Romanbiografie von [[Albrecht Peter Kann]].
 
'''"Karl May. So war sein Leben"''' ist der Titel einer Romanbiografie von [[Albrecht Peter Kann]].
  

Aktuelle Version vom 30. November 2019, 16:48 Uhr

Werbeflyer für die Buchausgabe

"Karl May. So war sein Leben" ist der Titel einer Romanbiografie von Albrecht Peter Kann.

1956/57 veröffentlichte Albrecht Peter Kann anonym in der Rundfunkillustrierten "Hör zu" eine illustrierte Karl-May-Biografie in Fortsetzungen ("Die Lebensgeschichte Karl Mays: Spuren im Sand - Im Abgrund - Der Weg zum Ruhm"; Nr. 47/1956 - 18/1957).

Diese Serie wurde sehr populär und von ihm zweiundzwanzig Jahre später - ohne die Illustrationen - als Buch veröffentlicht.

bibliografische Informationen

Es war ein Taschenbuch von 49 Kapiteln mit einem Vor- und einem Nachwort auf 160 Seiten. Die Erstauflage erschien 1979 im Deutschen Literatur-Verlag Otto Melchert, Hamburg mit einem Deckelbild / Cover von Carillo.

Inhalt

Hauptquelle für A. P. Kann ist Mays Autobiographie "Mein Leben und Streben". Er war Anhänger der Frühreisen-Legende.

Literatur