Heinz Ingo Hilgers

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz Ingo Hilgers in Zivil ...

Heinz Ingo Hilgers (* 7. August 1926 in Duisburg; † 27. April 2004) war ein deutscher Schauspieler, der u.a. durch seine Darstellung des Winnetou bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg bekannt wurde.

1948 Examen bei Gustaf Gründgens.

Festspiele

Hörspiele

... und als Winnetou

Hilgers sprach den Winnetou auch in zahlreichen Hörspielproduktionen.

Er war auch sehr oft auf dem Cover, wenn Fotos der Festspiele für die Gestaltung verwendet wurden.

Eine für ihn ungewöhnliche Rolle sprach er 1966 in "Von Bagdad nach Stambul": den Hassan Ardschir Mirza.

Sonstiges

Hilgers erlangte nicht zuletzt auch aufgrund der alljährlichen Übertragungen bzw. Aufzeichnungen des Norddeutschen Rundfunks (NDR) für das erste deutsche Fernsehprogramm bundesweite Bekanntheit. Zudem unternahm er in seiner Paraderolle bis Ende der 1970er Jahre zahlreiche Signier-Tourneen durch die Kaufhäuser.

Literatur

  • Biografie von Jutta Laroche und Reinhard Marheinecke: "Erinnerungen an Winnetou. Heinz Ingo Hilgers - Ein Schauspielerleben". ISBN 3-932053-56-7
  • "Man sollte Karl-May-gerechter spielen". Zu Besuch bei "Winnetou"-Legende Heinz Ingo Hilgers. In: Karl May & Co. Nr. 70/1997.
  • "Winnetou" erzählt... Zu Besuch bei "Winnetou"-Legende Heinz Ingo Hilgers. 2. Teil. In: Karl May & Co. Nr. 71/1998.