Hans Conrad Seyfert: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{tmm-Leben}}
 
{{tmm-Leben}}
'''Hans Conrad Seyfert''' war ein [[Dresden|Dresdner]] [[Staatsanwalt]], der – durch einen Trick – für [[Karl May]] zuständig war.
+
'''Hans Conrad Seyfert''' (*[[1869]]) war ein [[Dresden|Dresdner]] [[Staatsanwalt]], der – durch einen Trick – für [[Karl May]] zuständig war.
 +
 
 +
Er war verheiratet mit Hertha Rosa Alma geb. Müller.
  
 
[[Oskar Gerlach]], der [[Rechtsanwalt|Anwalt]] der [[Pauline Münchmeyer|Münchmeyer]]-Partei, war seit Schultagen mit ihm befreundet.
 
[[Oskar Gerlach]], der [[Rechtsanwalt|Anwalt]] der [[Pauline Münchmeyer|Münchmeyer]]-Partei, war seit Schultagen mit ihm befreundet.

Aktuelle Version vom 13. Juli 2019, 10:57 Uhr

Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Hans Conrad Seyfert (*1869) war ein Dresdner Staatsanwalt, der – durch einen Trick – für Karl May zuständig war.

Er war verheiratet mit Hertha Rosa Alma geb. Müller.

Oskar Gerlach, der Anwalt der Münchmeyer-Partei, war seit Schultagen mit ihm befreundet.

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.