Friedrich Wilhelm Layritz (Stadtrichter)

Aus Karl-May-Wiki
Version vom 17. September 2013, 12:50 Uhr von 134.109.178.35 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Wilhelm Layritz (* 10. März 1792; † 3. Oktober 1874), wohnhaft am Neumarkt 6 in Ernstthal, war Webermeister und – bis zur Errichtung des Fürstlich und Gräflich Schönburgischen Gerichtsamtes Hohenstein-Ernstthal am 1. Juni 1865 – Stadtrichter.

Friedrich Wilhelm Layritz und Karl May

Er unterstützte Mays Mutter dabei, die frei gewordene Hebammenstelle in Ernstthal zu bekommen.

Seine Schwester war laut Karl May die Ehefrau von Kantor Strauch.

siehe auch

Friedrich Wilhelm Layritz (Kaufmann)

Literatur

Informationen über Zeitgenossen Karl Mays finden Sie im Namensverzeichnis Karl May – Personen in seinem Leben von Volker Griese unter Mitwirkung von Wolfgang Sämmer.