Emil Richard Pfaff: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Literatur)
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==
 
* [[Hans-Dieter Steinmetz]]: ''"Plauen is mir nämlich sehr ans Herz gewachsen." Zum Aufenthalt Karl Mays am Lehrerseminar der Vogtlandstadt''. In: [[Karl-May-Haus Information]], Nr. 17/[[2003]], S. 1-54.
 
* [[Hans-Dieter Steinmetz]]: ''"Plauen is mir nämlich sehr ans Herz gewachsen." Zum Aufenthalt Karl Mays am Lehrerseminar der Vogtlandstadt''. In: [[Karl-May-Haus Information]], Nr. 17/[[2003]], S. 1-54.
* [[Andreas Graf]]: ''Lektüre und Onanie. Das Beispiel des jungen Karl May, sein Aufenthalt auf dem Seminar in Plauen (1860/61) – und die Früchte der Phantasie''. In: [[Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft]] [[1998]], S. 84-151. ([http://www.karl-may-gesellschaft.de/kmg/seklit/JbKMG/1998/84.htm Onlinefassung])
+
* [[Andreas Graf]]: ''Lektüre und Onanie. Das Beispiel des jungen Karl May, sein Aufenthalt auf dem Seminar in Plauen (1860/61) – und die Früchte der Phantasie''. In: [[Jahrbücher der Karl-May-Gesellschaft|Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft]] [[1998]], S. 84-151. ([http://www.karl-may-gesellschaft.de/kmg/seklit/JbKMG/1998/84.htm Onlinefassung])
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 23. Februar 2011, 11:11 Uhr

Dr. med. Emil Richard Pfaff (* 1827; † 1871) war Bezirksarzt in Plauen.

Von ihm stammt die Untersuchung Das Internat in öffentlichen Schulanstalten von medicinalpolizeilichem Standpunkte aus betrachtet, die im März 1860 (Drittes Heft) in der Monatsschrift für exacte Forschung auf dem Gebiete der Sanitäts-Polizei, Zweiter Jahrgang (Berlin, Verlag von Julius Springer) veröffentlicht wurde.

Eine Neuveröffentlichung des Aufsatzes erfolgte Dezember 2008 in Karl May in Leipzig Nr. 75.

Literatur

Weblinks