Ein Wundarzt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Ein Wundarzt''' ist ein Text aus der Rubrik ''Allerlei'' der von Karl May redaktionell betreuten Zeitschrift ''[[Frohe Stunden…“)
 
(Navi-Leiste)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
== Herkunft ==  
 
== Herkunft ==  
 
Eine Variante des Textes findet sich bereits in Nummer 27 der Reihe ''Volksbücher'', das den Titel ''Schnurren'' trägt.
 
Eine Variante des Textes findet sich bereits in Nummer 27 der Reihe ''Volksbücher'', das den Titel ''Schnurren'' trägt.
 +
<br>{{Navigationsleiste Allerlei (Frohe Stunden)}}
  
 
[[Kategorie:Allerlei (Frohe Stunden)]]
 
[[Kategorie:Allerlei (Frohe Stunden)]]

Aktuelle Version vom 20. März 2014, 09:12 Uhr

Ein Wundarzt ist ein Text aus der Rubrik Allerlei der von Karl May redaktionell betreuten Zeitschrift Frohe Stunden.

Text

Ein Wundarzt wurde zu einem Verwundeten gerufen. Als der den Schaden besehen, rief er, lauft schnell in die Apotheke. Der Patient fragte, ob es so gefährlich sei; "nein," erwiderte der Arzt, "wenn er aber nicht bald zurückkommt, so heilt die Wunde."

Herkunft

Eine Variante des Textes findet sich bereits in Nummer 27 der Reihe Volksbücher, das den Titel Schnurren trägt.