Diskussion:Collection Die Schatulle Bad Segeberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt Hefttitel I.b.1)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
: Einige Hefte konnte ich inzwischen nachtragen. --[[Benutzer:Tamarin|JF]] ([[Benutzer Diskussion:Tamarin|Diskussion]]) 20:16, 1. Mai 2017 (BST)
 
: Einige Hefte konnte ich inzwischen nachtragen. --[[Benutzer:Tamarin|JF]] ([[Benutzer Diskussion:Tamarin|Diskussion]]) 20:16, 1. Mai 2017 (BST)
 +
 +
== Hefttitel I.b.1 ==
 +
 +
Wenn man sich die Umschlagstitel der Hefte anschaut, handelt es sich bei den Titeln häufig um eine - z.T. modifizierte - Kopie des Originals (z.B. I.c.3, II.d.1, III.a.1) dem oft ein Untertitel in anderer Type folgt. Im Fall von III.a.1 wurde sogar die komplette Titelseite des Originals für den Schatullen-Umschlag verwendet. Von letzterem werden alle Angaben - abgesehen von Verlags- und Jahresangabe - als Titel in der Auflistung des Artikels wiedergegeben (einen Untertitel gibt es hier nicht).
 +
 +
Im Fall von Heft I.b.1 gibt der Artikel als Titel an: ''Quellenmaterial zur Amerikareise 1908''. Im Lichte des oben geschriebenen würde ich diesen allerdings für den Untertitel halten. Auf dem Umschlag ist die originale Titelseite abgebildet und diese lautet: ''NORDEUTSCHSER LLOYD BREMEN Doppelschrauben-Postdampfer "Grosser Kurfürst" Kapitän H. LANGREUTER von BREMEN nach NEW YORK am 5. September 1908. Kajüten-Reisende''. Sollte nicht dieser Bandwurm (oder zumindest Teile davon) der eigentliche Titel des Heftes sein? --[[Benutzer:Czelko|Czelko]] ([[Benutzer Diskussion:Czelko|Diskussion]]) 11:41, 12. Okt. 2019 (BST)

Version vom 12. Oktober 2019, 11:41 Uhr

Es gibt bestimmt noch die Eine oder den Anderen (z.B. "Biblioman"), der diese Collection noch vollständiger als ich hat. --Helmut 19:03, 16. Aug. 2008 (CEST)

Einige Hefte konnte ich inzwischen nachtragen. --JF (Diskussion) 20:16, 1. Mai 2017 (BST)

Hefttitel I.b.1

Wenn man sich die Umschlagstitel der Hefte anschaut, handelt es sich bei den Titeln häufig um eine - z.T. modifizierte - Kopie des Originals (z.B. I.c.3, II.d.1, III.a.1) dem oft ein Untertitel in anderer Type folgt. Im Fall von III.a.1 wurde sogar die komplette Titelseite des Originals für den Schatullen-Umschlag verwendet. Von letzterem werden alle Angaben - abgesehen von Verlags- und Jahresangabe - als Titel in der Auflistung des Artikels wiedergegeben (einen Untertitel gibt es hier nicht).

Im Fall von Heft I.b.1 gibt der Artikel als Titel an: Quellenmaterial zur Amerikareise 1908. Im Lichte des oben geschriebenen würde ich diesen allerdings für den Untertitel halten. Auf dem Umschlag ist die originale Titelseite abgebildet und diese lautet: NORDEUTSCHSER LLOYD BREMEN Doppelschrauben-Postdampfer "Grosser Kurfürst" Kapitän H. LANGREUTER von BREMEN nach NEW YORK am 5. September 1908. Kajüten-Reisende. Sollte nicht dieser Bandwurm (oder zumindest Teile davon) der eigentliche Titel des Heftes sein? --Czelko (Diskussion) 11:41, 12. Okt. 2019 (BST)