Yuma-Tsil

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werke mit
Yuma-Tsil
KBN2.jpg Bild2.jpg OS19.jpg

Satan und Ischariot I
Satan und Ischariot II

Yuma-Tsil (indianisch: Yuma-Skalp) ist der jüngere der beiden Söhne von Nalgu Mokaschi, dem Häuptling der Mimbrenjos.

Er ist etwa 15 Jahre alt und ohne Namen, als er zusammen mit seiner Schwester und seinem älteren Bruder (der im Verlauf der Geschichte den Namen Yuma Shetar erhält) Old Shatterhand begegnet. In einem Zweikampf tötet er den Yuma Schwarzer Biber, wofür er von Old Shatterhand seinen Kriegsnamen Yuma-Tsil erhält.

Literatur

Informationen zu Figuren in Karl Mays Werken finden Sie auch im Karl May Figurenlexikon.
Die zweite Auflage dieses Werkes finden Sie online auf den Seiten der KMG.