Wolfgang Kirchhoff

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlmayicon.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr kurz oder unvollständig. Es wäre schön, wenn Du ihn ergänzt, wenn Du mehr über das Thema weißt.

Wolfgang Kirchhoff ist ein deutscher Schauspieler und gastronomischer Leiter des Elspe Festival.

Wolfgang Kirchhoff und Karl May

Bühne

Wolfgang Kirchhoff gab bei den Karl-May-Spielen in Elspe in der Spielzeit 1971 seinen Einstand und wirkte seither in folgenden Rollen mit:

Kirchhoff spielt traditionell als Nebendarsteller den Rollentyp des friedlichen, zurückgenommenen Bewohners des Wilden Westens, der unter gierigen Banditen und kriegerischen Indianern leiden muss. Mit seinem traditionellen "Peiniger" Rolf Schauerte spielt er in einer Band.

Gemeinsam mit dem Ensemble des Elspe Festivals war Kirchhoff Teil der Elsper Gastspiele in Wien und Ratingen an der Naturbühne Blauer See.

Lediglich 2011 pausierte Kirchhoff als Darsteller.