Wohlthätigkeit (Gedicht)

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wohlthätigkeit, auch Weg nach dem Mendelpaß, ist ein Gedicht von Karl May.

Text

          Wohlthätigkeit.
Streckt sich bittend dir entgegen
  Eines Bettlers arme Hand,
Sei ein Theil ihr von dem Segen,
  Der dir wurde, zugewandt.
Güter, die dir Gott gegeben,
  Sind für Andre dir geliehn,
Und nur was du für das Leben
  Brauchst, sollst du davon beziehn.
Gehst du dennoch da vorüber,
  Wo Erbarmung nöthig ist,
O, so denke dort hinüber,
  Wo du auch nur Bettler bist![1]

Textgeschichte

Manuskript

Während der Heimfahrt von seiner Orientreise verfasste Karl May auf dem Weg zur Mendel am 26. Juli 1900 das Gedicht, das im Manuskript zunächst mit Weg nach dem Mendelpaß überschrieben war.[2]

Himmelsgedanken.

Am 18. Dezember 1900 erschien ein Gedichtband Mays mit dem Titel Himmelsgedanken im Verlag Friedrich Ernst Fehsenfeld.[3] In dieser Ausgabe ist das Gedicht auf Seite 54 enthalten. Der auf der gegenüberliegenden Seite abgedruckte Aphorismus lautet:

Sollte es wirklich wahr sein, daß es Menschen giebt, welche sich mit Anstrengung aller ihrer Logik bemühen, den Geist in das Reich der Fabel zu verweisen, und aber doch sich selbst für bedeutende Geister halten?[4]

aktuelle Ausgaben

Sonstiges

Die erste und die dritte Strophe zitiert Klara May in ihrem Buch Mit Karl May durch Amerika, als sie an eine Episode erinneet, bei der Karl May sich einem Bettler äußerst großzügig zeigte.[5]

Anmerkungen

  1. Karl May: Himmelsgedanken, S. 54.
  2. Hans Wollschläger/Ekkehard Bartsch: Karl Mays Orientreise 1899/1900. Dokumentation. In: Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 1971, S. 165–215 (S. 215). (Onlinefassung) Auch in: Dieter Sudhoff/Hans-Dieter Steinmetz: Karl-May-Chronik II. Sonderband zu den Gesammelten Werken. Karl-May-Verlag Bamberg–Radebeul 2005, S. 394 f. ISBN 978-3-7802-0170-6.
  3. Hainer Plaul/Gerhard Klußmeier: Illustrierte Karl-May-Bibliographie, S. 244.
  4. Karl May: Himmelsgedanken, S. 55.
  5. K. May, Mit Karl May durch Amerika, S. 185f.

Weblinks