Walter Hagqvist

Aus Karl-May-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter Hagqvist war vermutlich ein schwedischer Illustrator.

Walter Hagqvist und Karl May

Hagqvist illustrierte die ab 1928 im Stockholmer Verlag Holmqvist erschienene schwedische Karl-May-Ausgabe mit neun Deckelbildern, 32 Schwarz-weiß-Autotypien und drei Federzeichnungen. Als Vorlage dienten oft die Motive Oskar Herrfurths und Emil Åbergs.

Literatur

Informationen über Illustratoren und Illustrationen zu Karl Mays Werken finden Sie im Sonderband zu den Gesammelten Werken Traumwelten (Band 2) von Wolfgang Hermesmeier und Stefan Schmatz.